Lange, W: große Zeit des DKW-Motorradrennsports.pdf

Lange, W: große Zeit des DKW-Motorradrennsports PDF

In diesem Band lebt die Zeit der großen Rennsport-Erfolge einer Weltmarke aus Zschopau nochmals auf. Neben einer detaillierten Beschreibung zeigen zahlreiche, bisher unveröffentlichte Bilddokumente die technische Entwicklung im Motorradrennsport.1 Jörgen Skafte Rasmussen 30. Juli 1878 - 12. August 19642 DKW-Rennmotorräder 1920 - 19322.1 Mit dem DKW-Einbaumotor fing alles an2.2 Der Weg zur Wasserkühlung2.3 Die erste DKW-Rennmaschine mit Ladepumpe entsteht - ARe 1752.4 DKW nun auch in der 250 cm³ Klasse vertreten - ORe 2502.5 Der große DKW-Zweizylinder Rennmotor - PRe 500 / 3502.6 Die Suche nach neuen Lösungen3 Arnold Theodor Zoller 1. September 1882 - 8. Dezember 19343.1 Der erste DKW-Doppelkolbenmotor mit Ladepumpe 19314 DKW-Rennmotorräder 1932 - 19414.1 URe 175 / 250 / 1932 - 19374.2 Rennmaschine UL 2504.3 Rennmaschine URM 2504.4 Rennmaschine ULD 250 / 1937 - 19394.5 Rennmaschinen UL 350 / 500 / 600 / 700 / 1933 - 19394.6 Seitenwagen-Rennmaschinen4.6.1 Rennmaschine UL 3504.7 Blech-Pressrahmenmaschine UL 500 / 19354.8 Rennmaschinen URM / ULD 500 / 1937 - 19384.9 Rennmaschinen US 250 / 350 / 500 / 1937 - 19415 DKW-Rekordfahrzeuge6 DKW-Rennmaschine SS 250 / 1935 - 19396.1 DKW-Rennmaschine SS 350 / 19396.2 Abwandlungen von Rennsporttechnik7 Rennmaschinen GS 250 / 350 / 1946 - 19478 Die DKW-Rennabteilung 1925 - 19419 Rennleiter, Mitstreiter und Fahrer10 Rennimpressionen11 Quellen-, Bild- und Literaturhinweise

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.18 MB
ISBN 9783937496290
AUTOR Woldemar Lange, Jörg Buschmann
DATEINAME Lange, W: große Zeit des DKW-Motorradrennsports.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/02/2020

Issuu is a digital publishing platform that makes it simple to publish magazines, catalogs, newspapers, books, and more online. Easily share your publications and get them in front of Issuu’s