Besson, W: Die großen Mächte.pdf

Besson, W: Die großen Mächte PDF

Waldemar Besson hielt die hier wiedergegebene - und anlässlich des 50. Universitätsjubiläums neu aufgelegte - Rede am 21. Juni 1966 als öffentliche Antrittsvorlesung im Insel-Hotel in Konstanz während des Akademischen Festaktes anläßlich der Grundsteinlegung für die Universität Konstanz.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.78 MB
ISBN 9783867647137
AUTOR Waldemar Besson
DATEINAME Besson, W: Die großen Mächte.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/03/2020

Weltmacht, im Unterschied zum umfassenderen Begriff Großmacht, bezeichnet einen Staat, der auf weltpolitischer Ebene wesentlichen Einfluss ausübt. Im Unterschied zum Weltreich setzt der Begriff daher das Vorhandensein einer globalen politischen Ebene voraus und ist somit für die Zeit vor dem Zeitalter der Entdeckungen nicht angemessen.