Kunstretreat (3).pdf

Kunstretreat (3) PDF

Kleinformatige Bilder aus aller Welt eignen sich nicht nur für eine sowohl rschwingliche als auch exotische Kunstsammlung, sondern auch für die Erschaffung musenvoller Refugien in kleineren Wohnräumen. Die 4. Internationalen „Enter into Art“-Kunstinstallationen zur Förderung kleinformatiger Bilder fanden im Zeitraum vom 3. März bis 17. Mai 2018 in Köln, Weißenthurm und Kobern-Gondorf statt. Der Ausstellungskatalog zeigt 219 Bilder von Künstlern aus 49 Ländern und 5 Kontinenten. Gleichzeitig ist er ein Poesiebuch zur Entspannung mit Kunst, Lyrik und Farben. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt, welches der Künstler Kurt Ries und die Dichterin Gabriele Walter auch in ihrer Eigenschaft als Autoren, Grafi ker und Entspannungspädagogin für die Installationen in Deutschland konzipierten und in dem vorliegenden Buch präsentieren. Ebenso wie in den Ausstellungen sind die Bilder in „Farbzonen“zum achtsamen Betrachten und Entspannen arrangiert, wobei neben den verschiedenen künstlerischen Techniken und Stilrichtungen sowie Skulpturen, Lyrik, entspannender Musik und Klang auch der Gedanke des interkulturellen Austausches einfließt. Für die Leser steht eine Anleitung zum achtsamen Kunstgenuss bereit, die auf Wunsch umgesetzt werden kann. Im Rahmen der jährlichen Ausstellungen hat eine internationale Jury 20 Preisträger ermittelt. In der Ausstellungsperiode 2017-18 stand die wechselseitige Beziehung zwischen Kunst, Poesie und Musik im Vordergrund, welche in den beiden Prelude-Events verstärkt kommuniziert wurde. Der Zeitraum der Ausstellung in Bad Breisig fiel mit dem 200-jährigen Jubiläum der ersten Rhein-Reise William Turners zusammen. Es war die Blütezeit der Rheinromantik, welche auch zur gegenseitigen Befruchtung von Kunst und Poesie beitrug. Das Rahmenthema der zweiten Prelude-Ausstellung widmete sich einer Hommage an Ludwig van Beethoven und Johann Wolfgang Goethe. Bereits in seinen Bonner Jahren hatte sich Beethoven dem Liedschaffen gewidmet. Zu seinen populärsten Liedkompositionen zählt das „Flohlied“ aus Goethes Faust. Beethovens Goethe-Lieder gewähren dem Musikfreund Zugang zu dem Naturgefühl und dem aufklärerischen Denken der Ideen von Klassik und beginnender Romantik. Letztere schlägt einen Bogen zu dem Rheinromantik-Thema der ersten Prelude-Ausstellung. Mit der Nennung von Liedtiteln in den Farbkapiteln des Buches möchten wir ein Bukett der Goethe-Lieder vorstellen und deren Poesie im Zusammenspiel mit kleinformatigen Kunstbildern aus aller Welt in farblicher Weise tonal erklingen lassen. Darüber hinaus fand in der Kölner Hauptausstellung ein Haiku-Event mit Dichtern aus verschiedenen Ländern statt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.94 MB
ISBN 9783961034376
AUTOR Gabriele Walter und Kurt Ries (Hrsg.
DATEINAME Kunstretreat (3).pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/06/2020

PDF Kostenlos Klinische Hypnose und Hypnotherapie mit ... Viel Spaß mit einem Buch in der Hand. Mach es mit dem Buch Klinische Hypnose und Hypnotherapie mit Kindern und Jugendlichen doppelt so angenehm! Schließlich enttäuscht Hiltrud Bierbaum-Luttermann, Siegfried Mrochen nie. Laden Sie das Online-Buch Klinische Hypnose und Hypnotherapie mit Kindern und Jugendlichen herunter und lesen Sie es! Kunstretreat-Konzept: Der Rhein und die Lyrik (2) « Reisen ...