Amoris Laetitia - Freude der Liebe.pdf

Amoris Laetitia - Freude der Liebe PDF

Die Botschaft an die Familien:»Dieses Schreiben gewinnt eine spezielle Bedeutungim Zusammenhang mit dem Jubiläumsjahr der Barmherzigkeit.An erster Stelle, weil ich das Schreiben alseinen Vorschlag für die christlichen Familien verstehe,der sie anregen soll, die Gaben der Ehe und der Familiezu würdigen und eine starke und uneingeschränkteLiebe zu Werten wie Großherzigkeit, Verbindlichkeit,Treue oder Geduld zu pflegen.« FRANZISKUSDie Botschaft an die Hirten:»Daher darf ein Hirte sich nicht damit zufrieden geben,gegenüber denen, die in ›irregulären‹ Situationen leben,nur moralische Gesetze anzuwenden, als seienes Felsblöcke, die man auf das Leben von Menschenwirft. Das ist der Fall der verschlossenen Herzen, diesich sogar hinter der Lehre der Kirche zu versteckenpflegen.« FRANZISKUSDas vollständige Dokumentmit einer Einführung und einem Themenschlüssel.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.41 MB
ISBN 9783451311376
AUTOR Franziskus I.
DATEINAME Amoris Laetitia - Freude der Liebe.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/05/2020

»Amoris laetitia«: Über den Sinn und Zweck von Moraltheologie Für alle, die weder von Amoris laetitia gehört haben noch von der Auseinandersetzung, die zur Zeit (2017) darum geführt wird - oder für Leser in einer ferneren Zukunft, in der andere Themen die Gemüter bewegen:. Amoris laetitia (auf deutsch: Die Freude der Liebe) ist ein päpstliches Schreiben, das sich mit der Lehre der Kirche zur Liebe in Ehe und Familien beschäftigt.