Die Donau.pdf

Die Donau PDF

In der großen Sonderausstellung „Die Donau“ laden außergewöhnliche Werke aus der Österreichischen Nationalbibliothek zu einer Reise in die Vergangenheit ein. Thematisiert werden die Donau als Grenze ebenso wie als verbindendes Element, als Sehnsuchtsraum von Künstlern und als Verkehrsstraße. Und natürlich geht es auch um Naturkatastrophen und schützenswerten Naturraum.Den Höhepunkt der Ausstellung bildet eine spektakuläre, 44 Meter lange Reproduktion der berühmten Pasetti-Karte. Diese 1862 vom k.k. Staats-Ministerium unter der Leitung von Florian von Pasetti herausgegebene Landkarte bietet eine äußerst präzise Darstellung der Donau auf dem Gebiet der Habsburgermonarchie von Passau bis zum Eisernen Tor. Sie hatte damals den Zweck, ein öffentliches Bewusstsein für die politische und wirtschaftliche Bedeutung dieses Wasserweges für die gesamte Donaumonarchie zu schaffen. Heute, nach den großen Regulierungsmaßnahmen und der Errichtung zahlreicher Kraftwerke, ist sie eine Erinnerung an eine Donau, die es so nicht mehr gibt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.56 MB
ISBN 9783218012218
AUTOR none
DATEINAME Die Donau.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/03/2020

Donau: Kanusport-Flussbeschreibung Im Oberlauf durchfließt die Donau als landschaftlich schöner Wanderfluß die Schwäbische Alb. Ab Ulm ist die Donau zunehmend mit Kraftwerken verbaut, stellt aufgrund seiner Auen dennoch eines der wenigen verbliebenen europäischen Großgewässer für Langstreckenfahrten dar.