Genusswandern mit der Wiener S-Bahn.pdf

Genusswandern mit der Wiener S-Bahn PDF

Genusswandern beginnt schon mit der Anreise – und das ist der große Vorteil von S-Bahn-Touren: Man steigt in Wien in den Zug und erreicht bequem in höchstens eineinhalb Stunden den Ausgangspunkt der Tour. Ohne Umsteigen und natürlich auch ohne Stau im Ausflugsverkehr.Dieses Rother Wanderbuch stellt eine Auswahl von 30 schönen Wanderzielen vor, die an der S-Bahn rund um die Bundeshauptstadt liegen und die besonders empfehlenswert sind. Wer gemütliche Touren durch eine freundliche Natur- und Kulturlandschaft bevorzugt, kommt im Weinviertel auf seine Kosten. Das Alpenvorland bietet neben leichten Wanderungen auch Aufstiege für Sportliche. Entlang der Donau erstrecken sich unter Naturschutz stehende Auwälder mit einer reichen Tier- und Pflanzenwelt. Auch die Wiener Stadtwanderwege haben an mehreren Punkten Anschluss an die S-Bahn, was kürzeste Anfahrtszeiten garantiert.Unter den S-Bahn-Touren finden sich »Klassiker« ebenso wie wenig bekannte Touren. Bei der Auswahl wurde auf möglichst große landschaftliche Vielfalt und Abwechslung Wert gelegt. Sehenswürdigkeiten und romantische Altstädte laden zum Besichtigen ein, Einkehrmöglichkeiten bei allen Touren zu einer Rast zwischendurch oder zu einem gemütlichen Ausklang.Alle Touren verfügen über eine zuverlässige Wegbeschreibung, ein Wanderkärtchen und ein Höhenprofil. GPS-Daten stehen zudem auf der Website des Rother Bergverlag zum Download bereit.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.87 MB
ISBN 9783763332700
AUTOR Rosemarie Pexa, Johanna Stöckl
DATEINAME Genusswandern mit der Wiener S-Bahn.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/06/2020

Das Konzept für ein besseres Netz der Wiener S-Bahn umfasst, vereinfacht gesagt, vier Kernaussagen, welche etappenweise umgesetzt werden sollten.