Ökonomie der Musikindustrie.pdf

Ökonomie der Musikindustrie PDF

Die Arbeit behandelt die Musikverwertung mit Hilfe von Tonträgern und Netzen. Nach einem kurzen Abriß der Tonträgergeschichte wird der bestehende Rechtsrahmen im nationalen, europäischen und internationalen Kontext dargestellt. Die Anreize zur Musikproduktion und -verwertung werden herausgearbeitet. Eine industrieökonomische Branchenanalyse der deutschen Tonträgerwirtschaft folgt. Sie zeigt, daß hohe Konzentration und nur geringer Preiswettbewerb herrscht. Hauptsächlicher Aktionsparameter im Wettbewerb ist die Produktkonkurrenz. Abschließend werden die technischen Weiterentwicklungen zur netzgebundenen Online-Verwertung von Musik untersucht, die Eintrittspotentiale marktnaher Unternehmen analysiert und wahrscheinliche Veränderungen bei Marktstruktur, -verhalten und -ergebnissen aufgezeigt.Aus dem Inhalt: Geschichte der Tonträgerindustrie - Deutsches, europäisches und internationales Recht der Musikverwertung - Anreize der Musikproduktion und -verwertung - Branchenanalyse der Tonträgerwirtschaft - OnlineMusikverwertung.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.76 MB
ISBN 9783631341254
AUTOR Jürgen Kulle
DATEINAME Ökonomie der Musikindustrie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/04/2020

Ökonomie der Musikindustrie (German Edition): … Ökonomie der Musikindustrie (German Edition) [Michel Clement, Oliver Schusser, Dominik Papies] on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. Top-Manager der Musikindustrie und Experten aus der Wissenschaft analysieren in diesem Sammelband die ökonomischen Gegebenheiten der Musikindustrie und des Produkts Musik. Sie leiten Implikationen für das Wertschöpfungsmanagement …