Straussiana.pdf

Straussiana PDF

Der Schriftsteller, Musikjournalist und Dramaturg Arthur Seidl (1863-1928) kombinierte in seinem Buch über den Dirigenten und Komponisten Richard Strauss (1864-1949) einen biografischen Abriss mit vier überarbeiteten Vorträgen zu dessen Werk, die Seidl bereits 1896 erstmals veröffentlicht hatte. Die »Straussiana« sind damit eine interessante Quelle für die frühe Rezeptionsgeschichte des Komponisten. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1913.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.81 MB
ISBN 9783954554232
AUTOR Arthur Seidl
DATEINAME Straussiana.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/02/2020

5. Sinfoniekonzert - Theater Pforzheim Erich Wolfgang Korngold – Straussiana Richard Strauss – Rosenkavalier-Suite. Herbert Schuch, Klavier Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz Markus Huber. Einführung um … Allegro | Radio | BR-KLASSIK | Bayerischer Rundfunk