Was keimt denn da?.pdf

Was keimt denn da? PDF

Saatgut ist ein wertvolles Kulturgut, das über Jahrtausende von Menschen geschaffen wurde. Wir essen, was die Bäuerinnen und Bauern für uns an Bekömmlichem und Nahrhaftem gesät haben. Wir bewundern, was die GärtnerInnen für uns an Schönheit und Besonderheit geschaffen haben. Doch wissen wir wirklich, was bisher geschah und gerade geschieht, wenn neue widerstandsfähige Sorten angepriesen werden, neue Züchtungen unser Interesse wecken wollen?Saatgut geht uns alle an. Seit der neolithischen Revolution haben Menschen daran gearbeitet, Sorten gezüchtet, Gemeinschaften gebildet, Wissen angesammelt. Doch dies ist ein Prozess mit zwei Seiten. Mit dem Ziel der Optimierung ist viel Neues auf dem Saatgutmarkt entstanden – auch hybride Einwegpflanzen, die nicht mehr samenfest sind. Dennoch sind alte Kultursorten inzwischen verschwunden – obwohl sie günstige Eigenschaften aufwiesen und an spezifische Standorte angepasst waren. Dass dies so geschehen ist, ist teils auch auf die Gesetze des Marktes zurückzuführen.«Zwischen Saat und Ernte kann viel geschehen», sagt ein anonymes Sprichwort. Wir beobachten in diesem Jahrbuch dieses Dazwischen. Es geht um die Geschichte der Pflanzenzucht, die Sicherung und den Wert der Biodiversität, unseren Umgang mit Neophyten, die Samengärtnerei und anderes mehr. Denn wir alle tragen Verantwortung für die Nutzung des Saatguts und das damit verbundene Wissen.Beiträge u.a. zu folgenden Themen:• Saatgutbibliotheken und Samenbanken als Wissensgeneratoren für den Pflanzenbau• Von Hybriden (Pflanzenzüchtungen) und samenfesten Sorten• Die 160-jährige Firmengeschichte von Wyss Samen und Pflanzen AG in Zuchwil (SO)• Vielfalt im Samengarten der Familie Zollinger in Les Evouettes, Unterwallis• Gute Pflanzen, böse Pflanzen (invasive Pflanzen)• Sowie zwei Gartenporträts im Detail: Museum Kloster Sankt Georgen in Stein am Rhein und die Mammutbäume im Friedhof Trogen, Appenzell.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.55 MB
ISBN 9783728139269
AUTOR none
DATEINAME Was keimt denn da?.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/03/2020

07.04.2012 · Re: was keimt denn da? simsa am Mi 28 März 2012, 20:46 ja die samen sahen schon so aus wie adenium,nur waren sie viel kürzer und wesentlich dünner.und hatten eine fast weisse Farbe. Was keimt denn da? Nosokomiale und andere Infektionen in NRW Was keimt denn da? Nosokomiale und andere Infektionen in NRW. Folie 1 04.11.2008 Kirsten Bradt, LIGA.NRW Erregerspektrum NRW 2007 (meldepflichtig) Meldepflichtige Infektionen in NRW 2007. Folie 2 04.11.2008 Kirsten Bradt, LIGA.NRW Erkrankungshäufungen in stationären Einrichtungen unbekannt 5 - - - - - 5 Salmonellose 4 1 - - 1 - 6 Rotavirus 13 4 - - - - 17 Norovirus 340 177 63 73 41 16 710