Jesus und die Frauen.pdf

Jesus und die Frauen PDF

Jesus war ein Vorläufer der modernen Psychotharapie. Vor allem in den Dialogen mit den Frauen und bei seinen Heilerfolgen erweist er sich als intuitiver Kenner psychoanalytischer Regeln. Doch nicht nur literarisch kann man von ihm lernen, seine mehr direkte Art der Therapie lässt sich auch für ein eigenes, neues und der Psychoanalyse in Kombination mit meditativen Vorgehen entlehntes Verfahren nutzen. Diese - Analytische Psychokatharsis genannte Methode - wird im Anhand des Buches detailliert beschrieben.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.34 MB
ISBN 9783749470440
AUTOR Günter Hummel
DATEINAME Jesus und die Frauen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/01/2020

Papyrusfund: Hatte Jesus eine Frau? - Panorama ... Papyrusfund : Hatte Jesus eine Frau?. Die US-Forscherin Karen King hat einen Papyrusfund vorgestellt, der die Annahme bestärken soll, dass Christus verheiratet war. Die Herkunft des Dokuments Jesus und die verschwundenen Frauen | newslichter - Gute ...