Weggesperrt.pdf

Weggesperrt PDF

DDR 1988: Als ihre Mutter einen Ausreiseantrag stellt und verhaftet wird, steckt man Anja in einen der berüchtigten Jugendwerkhöfe. Von jetzt auf gleich ist die 14-Jährige allein, gefangen zwischen hohen Mauern, schweren Eisentoren und vergitterten Fenstern. Das wars also, ja? Sie wurde weggesperrt. In den Knast. Einfach so. Ohne Urteil, ohne Verhandlung und ohne, dass ein Richter sie angehört hätte. Es gibt nur einen Weg, der Willkür, dem gnadenlosen Drill und der Gewalt im Werkhof zu entkommen: Flucht!Ein fesselnder Roman über Tyrannei und Gewalt in den Jugendwerkhöfen der DDR. Sorgsam recherchiert.Mit einem Vorwort von Marianne Birthler (2000-2011 Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR) sowie historischen Dokumenten und Zeitzeugen-Interviews.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.17 MB
ISBN 9783791501437
AUTOR Grit Poppe
DATEINAME Weggesperrt.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/01/2020

Sattelfest und weggesperrt | Video | Eine Schnitzeljagd durch NRW - mit manchmal seltsamen Hinweisen: "Zieh Wyome die Thrombosestrümpfe aus" heißt der erste Tipp, und der führt Horst Lichter zunächst nach Hagen. Die anschließende Reise nach Petershagen endet für den Koch dann im Gefängnis „Weggesperrt“ (Grit Poppe) – Fichtenblatt Bei „Weggesperrt“ handelt es sich definitiv um ein Buch, das eine Lese-Empfehlung verdient. Es überzeugt nicht nur durch einen authentischen und qualitativen Schreibstil, sowie ein ständig anhaltendes Spannungsniveau, sondern auch durch die Tatsache, dass es ein Thema intensiv und präzise behandelt, dem durch die geschehenen Ereignisse