Moderationsmethode und Zukunftswerkstatt.pdf

Moderationsmethode und Zukunftswerkstatt PDF

Moderation ist die Kunst, Gruppen zielgerichtet darin zu unterstützen, ein gemeinsames Ergebnis zu erarbeiten. Dabei kann es um das Lösen konkreter Probleme gehen, um das Entwickeln von Zukunftsentwürfen, um Meinungsbildung und Entscheidungsfindung.Die beiden klassischen, weit verbreiteten Ansätze der Moderationsmethode und der Zukunftswerkstatt stellt Ulrich Dauscher übersichtlich und detailliert zugleich dar, so dass das Buch ebenso für den Einstieg, wie fürs Nachschlagen geeignet ist. Die Neuauflage wurde überarbeitet und durch einen Beitrag von Carole Maleh ergänzt, in dem sie einen umfassenden Überblick zu Ansätzen der Großgruppenmoderation bietet.Aus dem Inhalt:Entwicklung von Moderationsmethode und ZukunftswerkstattVisualisierungModeratorFrage- und AntworttechnikenPhasen der ModerationGemeinsamkeiten und Unterschiede der MethodenÜbersicht neuer Großgruppenverfahren

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.84 MB
ISBN 9783937210520
AUTOR Ulrich Dauscher
DATEINAME Moderationsmethode und Zukunftswerkstatt.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/06/2020

Diese kann sowohl ausschließlich aus Azubis, als auch aus Azubis und ausgelernten Mitarbeitern des Unternehmens bestehen. Die Zukunftswerkstatt beinhaltet auch Diskussionen, weshalb sie sich gut mit der Diskussionsmethode, der Moderationsmethode oder auch dem Meta-Plan kombinieren lässt. Moderationstechniken - Moderationspraxis - Praktische Methoden Die Zukunftswerkstatt ist eine gruppenorientierte Problemlösungsmethode, bei der die Betroffenen von Entwicklungen selbst zu Wort kommen sollen. Die Zukunftsplanung soll nicht nur den Politikern, Managern und Experten überlassen werden. Insofern gehen Zukunftswerkstätten davon aus, daß alle Menschen das Recht und die Fähigkeit haben, die Zukunft nach ihren sozialen und politischen