Prüfung der Finanzgebarung von Vereinen aus Sicht des Abschlussprüfers.pdf

Prüfung der Finanzgebarung von Vereinen aus Sicht des Abschlussprüfers PDF

Aus Sicht des Abschlussprüfers sind Finanzgebarungsprüfungen von Vereinen in der Praxis ein noch wenig entwickelter Tätigkeitsbereich. Diese Arbeit behandelt eingangs - im Rahmen einer deskriptiv-analytischen Analyse - die theoretische Auseinandersetzung mit der geltenden österreichischen Rechtslage und den Prüfungsgrundsätzen, die für diese Thematik relevant sind. Der Hauptfokus dieser Arbeit liegt auf der Entwicklung eines standardisierten Prüfungsmodells zur Finanzgebarungsprüfung von Vereinen, das als erste Leitidee einen Handlungsrahmen für den Abschlussprüfer definieren soll. Das Prüfungsmodell wird aus zwei bestehenden und anerkannten Prüfungsmodellen abgeleitet und auf den spezifischen Prüfungsgegenstand zugeschnitten. Daraus wird ein einschlägiges Prüfprogramm entwickelt, das schließlich in ein praxisorientiertes Excel-Abschlussprüfungstool integriert wird. Bis dato geht aus facheinschlägiger Literatur kein konkreter Handlungsrahmen für den Abschlussprüfer in Hinblick auf die Finanzgebarungsprüfung von Vereinen hervor. Die Erkenntnisse aus dieser Arbeit sollen aus diesem Grund einen wissenschaftlichen sowie praktischen Beitrag leisten.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.76 MB
ISBN 9783639456790
AUTOR Shireen Maria Sarwari
DATEINAME Prüfung der Finanzgebarung von Vereinen aus Sicht des Abschlussprüfers.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/03/2020

IDW Positionspapier zur Zusammenarbeit zwischen ...