Keine Macht den Viren!.pdf

Keine Macht den Viren! PDF

Wiirde es Ihnen gefaIlen, wenn ein verborgener Virus in einem Textverarbeitungsprogramm von XYZ-Software aile Ihre Dateien loschen wiirde? Vielleicht hat der Virus nur auf ein Startsignal gewartet und dann begonnen, Ihre Festplatte zu leeren. Diese kleinen Biester, die sich in Ihrem Rechner niederlassen, konnen groBen Schad en anrichten. Viren, Wiirmer und andere bosartige Software treiben sich in der Computerwelt herum und suchen nach Opfern. Auch Sie konnten mit ihnen in Kontakt kommen, sogar die Industrie oder ganze Stadte konnten verseucht werden. Aber wie bei anderen Krankheiten auch, konnen Sie sich durch vorbeugende MaBnahmen schiitzen. Ein wichtiger Bestandteil der Vorbeugung ist die Au fk.Iarung. Zuerst verbreiteten die neuen Gefahren Angst in der Mailbox­ Szene, da dort Programme zwischen vielen Benutzern ausgetauscht werden. Ein Virus, der sich dort einmal eingenistet hat, konnte sich fast ungehindert verbreiten und vermehren. Mittlerweile sind aIle SYSOPS ihrer Verantwortung bewuBt und priifen die ange­ botene Software. In diesem Bereich ist griindliche Aufk.larungs­ arbeit geleistet worden. Das Wichtigste ist immer noch die Aufklarung des Endbenutzers. Sie sollten dazu angehalten werden, regelmaBige Datensicherun­ gen anzufertigen, nicht nur einmal im Jahr oder wenn sie benotigt werden. In diesem Bereich gibt es noch viel zu tun. Dieses Buch-ISoftwarepaket kann dabei gute Dienste leisten. Neben den niitzlichen DR. PANDA-Hilfsprogrammen gibt dieses Buch viel Informationen und hilft, einen umfangreichen Sicherheitsplan zu erstellen. Die ersten beiden Teile dienen nicht zuletzt der Unterhaltung.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.89 MB
ISBN 9783528051129
AUTOR Pamela Kane
DATEINAME Keine Macht den Viren!.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/01/2020

Hygiene in der Küche – keine Chance für Bakterien und ... Bakterien und Viren sind unsere ständigen Begleiter. Einige Vertreter meinen es jedoch nicht gut mit uns und unseren Lebensmitteln. Die gute Nachricht: Mit ein paar einfachen, hygienischen Verhaltensweisen können wir einiges für unsere Gesundheit und die Qualität und Haltbarkeit unserer Lebensmittel tun. WAS IST WAS Viren. Den Krankheitserregern auf der Spur