Min, A: Letzte Kaiserin.pdf

Min, A: Letzte Kaiserin PDF

Mitte des 19. Jahrhunderts in Peking: Mit Tausenden anderer Mädchen wetteifert die siebzehnjährige »Orchidee«, eine der Ehefrauen des Kaisers zu werden. Sie zieht in die Verbotene Stadt - eine geheimnisvolle Welt, dirigiert und überwacht von einem Heer von Eunuchen. Orchidee hat das große Glück, dem Kaiser einen Sohn zu gebären. Aber sie muss um das Recht kämpfen, ihr eigenes Kind aufzuziehen. Durch die ständigen Intrigen der Konkubinen am Hof schwebt sie in großer Gefahr. Als der Kaiser stirbt, kommt es zu einer Verschwörung, doch Orchidee behält die Fäden in der Hand.Anchee Mins hervorragend recherchierter historischer Roman schildert die Jugend von Tzu Hsi, der letzten Kaiserin Chinas, die das zerfallende Reich mehr als vierzig Jahre regierte und oft als grausame Herrscherin auf dem Drachenthron porträtiert wurde.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.67 MB
ISBN 9783596166206
AUTOR Anchee Min
DATEINAME Min, A: Letzte Kaiserin.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/06/2020

Farah Diba Pahlavi, Die letzte Kaiserin arte | YOUTV Farah Diba Pahlavi - Online streamen, ansehen und downloaden. Online Videorekorder YouTV.