Biodiversität.pdf

Biodiversität PDF

Die interdisziplinär besetzte Projektgruppe Biodiversität der Europäischen Akademie Bad Neuenahr-Ahrweiler hat sich die Aufgabe gestellt, den wissenschaftlichen Sachstand aus den verschiedenen Disziplinen zusammenzutragen und die diversen, auf der Grundlage fachspezifischer Methoden entwickelten Konzepte gemeinsam zu untersuchen.In den in diesem Band versammelten Ergebnissen finden sich entsprechend neben den rein naturwissenschaftlichen auch relevante erkenntnis- und wissenschaftstheoretische Fragen sowie juristische und ökonomische Aspekte diskutiert. Damit bietet das Buch einen guten Überblick über den Diskussionsstand und eine solide Grundlage für die weitere wissenschaftliche Diskussion. TOC:Überblick zu methodischen Grundproblemen der Biodiversität.- Der Beitrag der Paläontologie zur Biodiversitätsdebatte.- Bauplan und Konstruktion - Funktions- und konstruktionsmorphologische Grundlagen.- Merkmale als Strukturen für die taxonomische Klassifikation.- Mikrobiologische Aspekte der Biodiversität.- Biodiversitätsmessung bei Pflanzen anhand molekularer Daten: Ein Beitrag zur wissenschaftlichen Definition von Biodiversität.- Quantifizierungsmöglichkeiten der Biodiversität.- Methodologische Grundlagen der Biodiversität.- Ökonomische Aspekte der Biodiversitätsbewertung.- Biodiversität - juristische, insbesondere völkerrechtliche Aspekte ihres Schutzes.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.99 MB
ISBN 9783540426585
AUTOR Peter Janich, Mathias Gutmann, Kathrin Priess
DATEINAME Biodiversität.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/02/2020

Erhalt der Biodiversität*. * Diese umfasst die biologische Vielfalt auf verschiedenen Organisationsstufen. Dazu gehört die genetische Variabilität innerhalb einer ... Biodiversität. Als Biodiversität oder auch biologische Vielfalt bezeichnet man die Vielfalt des Lebens auf der Erde. Es geht dabei nicht nur um reine Artenvielfalt, ... Arbeitsblatt: Rätsel zur Biodiversität. Ab 4. Klasse. Aktivität: Theater zur Wildbiene . Ab 2. Klasse. 2. Biodiversität in Gefahr. Lesetext: Vielfalt der Natur. Ab 4.