Grundlos zärtlich.pdf

Grundlos zärtlich PDF

Ein Lyrikbestseller (Gesamtauflage über 300.000), der es in sich hat: Zeitlose Klartext-Poesie zum dauerbrennenden Thema Liebe und allem, was dazu gehört. Zart und realistisch, schwärmend und kompromisslos, heiter bis bewölkt. Gedichte, die zum Nachdenken anregen über die eigene Vergangenheit und Zukunft in Sachen Liebe und Beziehung.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.27 MB
ISBN 9783981347302
AUTOR Jörn Pfennig
DATEINAME Grundlos zärtlich.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/05/2020

Eines jener Lieder … | Kultürlich Mit dem ersten Buch GRUNDLOS ZÄRTLICH (1979) wandelt sich Pfennig vom Texter zum Dichter. Noch unversehener ist für ihn laut eigener Aussage, dass das Buch ein Bestseller wird. Weitere Bücher in Lyrik und Prosa sind vorgesehen. Parallel dazu unterhält Pfennig verschiedene musikalische Projekte sowie Kombinationen von Musik und Poesie u.a Stockfisch Records Label | Releases | Discogs